gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Feedback

← älter

neuer →

Datum: 01.10.2017

ID: 989

Zuordnung:
Unterwegs
Französisch

Mehr zu Französisch:
Über den Dächern von Nizza
Alle Jahre wieder: Exzellente Resultate beim Französisch-Zertifikat DELF
DELF: Ausgezeichnete Resultate auf allen Niveaus
DELF: encore d'excellents résultats
Noël français au lycée

Zum Artikelarchiv

Über den Dächern von Nizza

Mag. Friederike Schimmel

Anfang dieses Schuljahres bot sich den Schülern der 7. Klassen des Gymnasiums die Gelegenheit, Sprachferien in Frankreich zu machen. Eine Gruppe von 18 Mädchen und Burschen hatte sich dafür entschieden, die am Anfang der 7. Klasse vorgesehene Projektwoche in Nizza an der Côte d’Azur, der französischen Riviera, zu verbringen.

In Begleitung von Friederike Schimmel (Organisation) und Edda Farnberger nahmen die Schüler am 9. September das Flugzeug nach Nizza, wo sie von den Gastfamilien am Flughafen in Empfang genommen wurden. In den französischen Familien hatten sie nicht nur erstmals die Gelegenheit, das im Unterricht erworbene Französisch nun auch in der Praxis auszuprobieren, sondern sie lernten auch die kleinen Eigenarten der französischen Lebensart hautnah kennen, wie etwa das ausgedehnte »Dîner« am Abend.

Jeden Vormittag wurden die 18 Schüler in der Alpha.b-Sprachschule in St. Raphaël in zwei geschlossenen Gruppen von Franzosen unterrichtet, die Nachmittage hingegen standen im Zeichen der Besichtigung und Erholung: Ausflüge führten ins nahe gelegene Monaco, in die Filmstadt Cannes, in das reizvolle Bergdörfchen St. Paul de Vence und die Parfümerie Fragonard in Grasse.

Zwischendurch verführten die sommerlichen Temperaturen immer wieder dazu, auch die Strände von Nizza oder Cannes kennen zu lernen und so das dichte und zuweilen anstrengende Programm einmal durch eine Ruhepause zu unterbrechen, bevor am 16. September die Heimkehr ins schon recht herbstliche Österreich folgte.

Bild 1 von 25