gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Feedback

← älter

neuer →

Datum: 19.09.2017

ID: 984

Zuordnung:
Zu Gast

Zum Artikelarchiv

Gymnasien von Telč und Waidhofen rücken näher zusammen

Dir. Mag. Roland Senk

Schon vor einigen Jahren wurden von den beiden Gymnasien in Telč und Waidhofen an der Thaya gemeinsame Aktionen durchgeführt, um das Verständnis der jungen Menschen füreinander zu verbessern.

Am 30. August 2017 wurde nun in einem Treffen am Gymnasium Waidhofen eine neuerliche Kooperation vereinbart. Einige Veranstaltungen wurden bereits fixiert, die schon zu einem besseren gegenseitigen Verständnis führen sollen.

Im Jahr 2018 werden daher zwei Sporttage stattfinden – einer in Telč und einer in Waidhofen – an denen Wettkämpfe in verschiedenen Sportarten stattfinden werden. Durch faires sportliches Kräftemessen sollen so leicht Grenzen zwischen den Schülern und Schülerinnen abgebaut werden.

Auch ein Projekt von gegenseitigen Stadtführungen wurde bereits beschlossen. Schüler sollen die Gastschüler in der Stadt führen oder sie mit einem Rätselspiel zur Entdeckung der Stadt anregen. Dabei können intensivere Kontakte zwischen den jungen Menschen möglich werden. Ehemalige Lehrer des Gymnasiums Waidhofen werden auch während der Schulzeit einen intensiven Deutschkurs am Gymnasium Telč abhalten. So können österreichische »native speaker« den tschechischen Schülern ein besseres Verständnis für die deutsche Sprache vermitteln.

In gelöster Atmosphäre wurden diese Vorhaben besprochen und gute Kontakte geknüpft. Wir freuen uns daher auf die Zusammenarbeit mit der tschechischen Nachbarschule. Durch diese Zusammenarbeit haben unsere Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sogar im schulischen Alltag ihren Horizont über Staatsgrenzen hinaus zu erweitern.

Bild 1 von 4