gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Feedback

← älter

neuer →

Datum: 14.06.2017

ID: 972

Zuordnung:
Unterwegs

Zum Artikelarchiv

»Ende gut, gar nichts gut«

Lea Schmutz (3A)

Am Montag, dem 19.6.2017, führt die Klasse 3A ein Theaterstück von Renate Welsh auf. Die Theateraufführung mit dem Namen »Ende gut, gar nichts gut« findet im TAM (Theater an der Mauer) für die Eltern am Abend und die anderen 3. Klassen am Vormittag statt.

In dem Stück geht es um zwei Buben, die eine enge Freundschaft verbindet, wie es sich viele Menschen im Leben wünschen. Konstantin läuft von seinem Zuhause davon, weil er von seinem Vater geschlagen wird. August hilft ihm und versorgt ihn mit Essen und Allem, was er unbedingt braucht, und das, obwohl Konstantin älter ist als August. Das ist wahrlich eine Freundschaft, die durch Dick und Dünn führt. Wird sie halten?

August und Konstantin, die beiden Hauptrollen, werden von Theodor Dorfinger und Oscar Reynolds gespielt.

Bild 1 von 1