gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Feedback

← älter

neuer →

Datum: 13.06.2017

ID: 957

Zuordnung:
Wettbewerbe und Erfolge
Bewegung und Sport

Mehr zu Bewegung und Sport:
Toller Erfolg beim Cross-Country Lauf
Ungeschlagen zum „Herbstmeister“
Sommersportwoche in Zell am See
Gesunde Erfrischung – unser neuer Trinkbrunnen!
6. Klassen in Faak: ein Zwischenbericht

Zum Artikelarchiv

Volleyball-Minis

Mag. Claudia Nöbauer

Unsere Volleyball-Minis, die Mädchen und Burschen der ersten und zweiten Klassen, traten heuer bei zwei Turnieren an. Zum einen gab es das mittlerweile traditionelle Mini-Volleyball-Turnier auf Bezirksebene, welches am 4. Mai 2017 zum 27. Mal ausgetragen wurde, zum anderen durften unsere Mädchen am 30. März 2017 am Rookies-Cup teilnehmen.

Mini-Volleyball-Turnier: Neben drei weiteren Schulen aus dem Bezirk nannte das Gymnasium heuer zwei Teams zum Spiel der Minis. Drei Spielerinnen bewegen sich auf einem 5x6m großen Feld und versuchen den Ball über ein 2,12m hohes Netz zu spielen. Wer den Ball pritschend oder baggernd länger im Spiel halten kann gewinnt. Eines unserer Teams bewältigte die Aufgabe bravourös und landete am Ende des Volleyballnachmittags auf dem 2. Platz. Das zweite Team konnte nach engen Partien den 7. Platz belegen.

Rookies-Cup: Bereits Anfang März gab es Vorrundenspiele, in welchen die zu diesem Zeitpunkt stärksten Teams im Bezirk ermittelt wurden. Die besten Spielerinnen durften dann in Zwettl ihr Können unter Beweis stellen. Leider war für unser Team die Konkurrenz zu stark und das Turnier endete hier für die Mädchen unsere Schule. Um eine Sportliche Erfahrung reicher und mit einem 4. Platz in der Tasche traten wir die Heimreise an.

Bild 1 von 11