gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 30.01.2017

ID: 947

Zuordnung:
Unterwegs
Bewegung und Sport

Mehr zu Bewegung und Sport:
Mädchenfußball - Platz drei im Waldviertel
Sensationeller Erfolg bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften
1. Platz bei Jugendlaufolympiade
Burschen-Volleyballturnier
Landesfinale Schulschwimmcup 24.5.2019

Zum Artikelarchiv

Eine Rutschpartie!

Mag. Elisabeth Bogg-Weltzl

"Auf die Plätze, fertig, los!" – hieß es, bevor die Mädchen und Burschen ins Tal sausten.

Im Jänner blieb der Schnee dank der passenden, niedrigen Temperaturen längere Zeit liegen. Daher verlegten die Sportlehrerinnen und -lehrer so manche Turnstunde ins Freie auf die Rodelbahn, die sich in der Nähe des Friedhofs befindet.

Die Bahn, auf der man anfangs auf dem frisch gefallenen Schnee noch gemütlich, mit mäßiger Geschwindigkeit nach unten rutschte, wurde durch den Rutschbetrieb und die anhaltende Kälte von Tag zu Tag härter und schneller. Die Fahrten, bei denen Schülerinnen und Schüler Anlauf nahmen, um dann auf den Bob aufzuspringen bzw. bei denen Mitschüler antauchten, wurden immer seltener. Stattdessen forderten die Begleitlehrer auf: »Vorsicht! Tempo reduzieren und rechtzeitig bremsen!" Nebenbau wurden Sprungchancen und Schneemänner gebaut.

Ob klein oder groß, ob auf Rodel, Rutschteller, Bob oder sogar ohne Untersatz, ob im Sitzen, Knien, Liegen oder Stehen – das Rutschen machte allen Spaß! Die Stunden auf dem Rodelhügel waren nicht nur eine willkommene Abwechslung zu den üblichen Turnstunden, sondern eine schöne Möglichkeit, sich auch im Winter in der frischen Luft zu bewegen.

Mit roten Wangen und bereit für die nächsten Unterrichtsstunden kehrten die Schülerinnen und Schüler danach zur Schule zurück.

Bild 1 von 4