gymwt.at    gymwt.at





















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 07.06.2013

ID: 564

Zuordnung:
Investitionen

Zum Artikelarchiv

Jahresrückblick der Schülervertretung

Sandra Grossmann (6A) und Gregor Suchy (7A)

Weihnachtsstand

Die Schülervertretung veranstaltete, wie im vergangenen Jahr, am 7. Dezember 2012 einen Weihnachtsstand vor der Raika. Neben diversen Punschsorten und Weihnachtsbäckereien, die von den zahlreichen Helfern zubereitet wurden, gab es auch köstlichen Kuchen. Erneut war dieser Weihnachtsstand ein voller Erfolg, man konnte etliche bekannte Gesichter antreffen.

Talenteshow

Die (mittlerweile schon traditionelle) Weihnachtsfeier mit Talenteshow fand in den letzten zwei Schulstunden vor den Ferien statt. Dank vielen Helfern konnten alle technischen Probleme bis zu den Auftritten beseitigt werden und die Show verlief reibungslos. Einige Talente unserer Schule zeigten ihre verschiedenen Begabungen, die von der Jury bewertet wurden. Die Top 3 erhielten ein Siegerpreisgeld, und die Stimmung war großartig.

Der Christbaum wurde nach der Schule wie schon von unseren Vorgängern ins Kolpingheim Waidhofen gebracht. Dort war die Freude über den Besuch riesengroß. Gerade in der Weihnachtszeit ist es ein schönes Gefühl, für andere etwas Gutes zu tun. Außerdem wurde Prof. Eva Schmudermayer auch von der Schülervertretung unter tosendem Beifall und Danksagungen verabschiedet.

Handballturnier

Im Dezember fand in der Sporthalle auch ein Handballturnier statt. Besonders hervorzuheben ist hier die Teilnahme der Mädchenschulmannschaft, die sich sehr wacker schlug. Außerdem nahm eine Mannschaft aus der HAK Waidhofen teil, deren Stärken mehr im Fußball liegen. Das Motto war bei einigen olympisch und der Spaß kam nicht zu kurz!

Volleyballturniere

Das erste von zwei Volleyballturnieren der Schülervertretung fand am 22. Februar 2013 statt. Zehn begeisterte Teams versuchten gegen ihre Schulkameraden zu triumphieren. Durch die Unterstützung der Sportlehrer, die einen Spielplan erstellten und sich als Schiri zu Verfügung stellten, stand einem reibungslos ablaufenden Turnier nichts mehr im Wege. Zu guter Letzt strich das Team »Kevin's Girls" den Sieg ein, doch auch die anderen Teams genossen den Turniertag. Da dieses Volleyballturnier großen Anklang gefunden hatte, wurde am 19. April ein zweites veranstaltet, erneut mit zehn Teams und mit den gleichen Voraussetzungen. Auch dieses Mal gewann das Team »Kevin's Girls«.

Sportturnier

Auch dieses Jahr luden die Schülervertretungen des Gymnasiums und der HAK am 29. Mai 2013 zu einem Sportturnier mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus vier verschiedenen Schulen ein, das auf der Leichtathletikanlage und in der Sporthalle in Waidhofen ausgetragen wurde. Zu diesen Schulen gehörten die HAK, deren tschechische Partnerschule Dacice, die HTL Karlstein und natürlich unser Gymnasium.

Es gab drei unterschiedliche Bewerbe: Fußball, Volleyball und Leichtathletik, die wiederum in 60m-Sprint, 100m-Sprint, 600m-Lauf und Weitsprung aufgeteilt wurde. Die Siege in diesen Sparten wurden durch Punktvergabe zusammengezählt, und dadurch ergaben sich die endgültigen Platzierungen. Es herrschte größte Motivation bei den Teilnehmenden, und trotz des wechselhaften Wetters erschienen einige Zuschauer, die außerdem am Kuchenbuffet der 7A verpflegt wurden.

Die Sieger der einzelnen Sparten bekamen einen Pokal und eine Urkunde, und jede Schule bekam eine Torte, deren Größe die Platzierung widerspiegelte. Die HAK Waidhofen konnte das Turnier für sich entscheiden und bekam die größte Torte, Dacice erreichte den 2. Platz, unser Gymasium kam immerhin auf den 3. Platz, gefolgt von Karlstein.

Bild 1 von 6