gymwt.at    gymwt.at





















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 14.10.2009

ID: 300

Zuordnung:
Wettbewerbe und Erfolge
Bewegung und Sport

Mehr zu Bewegung und Sport:
Turnunterricht jetzt und in den letzten Wochen
"Plogging!"
Die Wintersportwoche der zweiten Klassen in Radstadt
Platz vier für die Volleyballerinnen
Wir waren eislaufen!

Zum Artikelarchiv

Golf-Bundesvergleichskampf für Schulmannschaften

Mag. Christine Ehrlich

GC Jacques Lemans St. Veit / Längsee, Kärnten 5. – 7. 10. 2009

Da sich die beiden Waidhofener Mannschaften des BG/BRG (Unterstufe) und der BHAK (Oberstufe) als Vertreter des Bundeslandes Niederösterreich für das Bundesfinale qualifiziert hatten, konnten wir gemeinsam mit einem Kleinbus nach Kärnten fahren. Unser besonderer Dank gilt den Sponsoren (Waldviertler SPK, GC Waidhofen, GC Haugschlag, Stadtgemeinde Waidhofen, Direktionen des BG/BRG und der BHAK) für die Übernahme der Buskosten.

Montag, 5. Oktober 2009

Bereits um 5 Uhr Treffpunkt beim Gymnasium, Ankunft in St. Georgen am Längsee um 11 Uhr, wo wir alle im Familienhotel Fasching unsere Zimmer bezogen. Danach ging es zur Trainingsrunde auf den ca. 3 km entfernten Golfplatz. Nach dem Abendessen fand im Festsaal des Stiftes St. Georgen die große Eröffnungsfeier mit der Präsentation der 21 teilnehmenden Mannschaften statt.

Dienstag, 6. Oktober 2009

9 Uhr Beginn des Bundesvergleichskampfes – Stablefordturnier mit Wertung der 3 besten Bruttoergebnisse einer Mannschaft. Unsere Spieler hatten noch genügend Zeit für ein ausgiebiges Training auf der Driving Range, weil die Unterstufe erst als letzte Gruppe der drei Bewertungsklassen gestartet wurde. Inzwischen herrschten hochsommerliche Temperaturen, und der Platz präsentierte sich in einem hervorragenden Zustand, also beste Voraussetzungen für einen fairen Wettkampf. Nach dem 1. Tag belegte unsere Mannschaft den 7. Platz.
Im Anschluss an das Turnier stand eine Besichtigung der Burg Hochosterwitz auf dem Programm. Wegen der langen Spieldauer bekamen wir keine Führung mehr, konnten aber doch beim Aufstieg und Rundgang durch die Säle und den Burghof einen gewaltigen Eindruck von der Großartigkeit dieser Wehranlage gewinnen.

Mittwoch, 7. Oktober 2009

Bei wunderbaren äußeren Bedingungen konnte pünktlich um 9 Uhr der Kanonenstart für den Vierer mit Auswahldrive erfolgen.
Nach 2,5 Stunden war das Turnier beendet, alle Spieler fanden sich zum Mittagessen im Clublokal ein. Während der Auswertung der Ergebnisse wurde eine Verlosung durchgeführt, wobei alle Spieler kleine Präsente bekamen. Gleich im Anschluss daran fand die Siegerehrung statt. Den Sieg im Bewerb der Unterstufe holten sich die Hausherren aus Kärnten mit einem Respektabstand von 108 Bruttopunkten. Unser Team erkämpfte sich mit 70 Bruttopunkten den hervorragenden 5. Platz, konnte sich damit um 2 Ränge verbessern und ließ sogar die Mannschaft der Golf HS Stegersbach aus dem Burgenland hinter sich!

Bei der Oberstufe gelang der BHAK Waidhofen die Wiederholung des Vizemeistertitels aus dem Vorjahr. Herzliche Gratulation an alle Spieler zu diesen tollen Erfolgen!

Unsere Mannschaft: Mag. BINDER Markus, HITZ Marcel 4C, HOLBACH Matthias 4A, KRENN Alexander 4C

Bild 1 von 26