gymwt.at    gymwt.at





















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 20.12.2019

ID: 1203

Zuordnung:
Zu Gast
Musikerziehung

Mehr zu Musikerziehung:
Wir haben uns wohlgefühlt!
Vocal-Coach Erhard Mann zu Besuch
Weihnachtskonzert 2019
"Gym dir was!" stellt sich vor!
Das Gymnasium bei „aufhorchen“

Zum Artikelarchiv

Weihnachtskonzert 2019

Mag. Eva Liebhart

Wir im Gymnasium Waidhofen an der Thaya feiern Weihnachten ordentlich – und zwar gleich dreimal! Zum Auftakt am Mittwoch, 18.12.2019 um 19 Uhr waren die Familien unserer Schülerinnen und Schüler sowie einige Ehrengäste zu einem vorweihnachtlichen Konzert der besonderen Art eingeladen. Unser provisorischer Leiter Mag. Alexander Frank durfte die Kulturstadträtin der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya SR Melitta Biedermann, die provisorische Leiterin der Volksschule Waidhofen an der Thaya OSR Manuela Gegenbauer, die Direktorin des Schulzentrums Gmünd Mag. Cordula Krammer, die Obfrau des Elternvereins SR Gabi Bogg, unsere Fachinspektorin für Religion MMag. Jutta Prohaska und den Direktor der Raiffeisenbank Waidhofen an der Thaya Kurt Bogg dazu begrüßen.

Gleich zu Beginn wurde im dunklen Turnsaal durch Kerzenlicht und ein besonders stimmungsvolles Lied weihnachtliche Stimmung verbreitet. Mag. Bettina Ledwinka als Leiterin unseres Chores »Gym dir was!«, den auch einige Lehrerinnen und Lehrer verstärkten, hielt mit einer vielfältigen Auswahl an traditionellen und modernen Weihnachtsliedern einen wahren Ohrenschmaus für unser Publikum bereit. Die jungen Talente unserer Schul-Big-Band »gym die bänd« unter der Leitung von Mag. Stefan Hochstöger begleiteten den Chor auf schwungvolle Weise. Abgerundet wurde das Programm durch besinnliche Texte und Gedichte, vorgetragen von Oskar Dörrer und Marlies Kases, und einem augenzwinkernden »Gespräch im Kripperl« der Theatergruppe »Drama-Gym« unter der Leitung von Mag. Eva Liebhart. Zu »Rudolph, the red-nosed reindeer« wurde gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern nicht nur gesungen, sondern Mag. Renate Kopitschek hatte mit einigen Schülerinnen auch einen entzückenden Tanz dazu einstudiert.

Der Zauber der Musik, des Gesangs und der Texte konnte aber auch deshalb so beeindrucken, weil Mag. Claudia Nöbauer und Mag. Franziska Koppensteiner mit selbstgebastelter Dekoration den Turnsaal in weihnachtlichem Glanz erstrahlen ließen.

Aller guten Dinge sind drei: Am Donnerstag, 19.12.2019 in der 4. Stunde durften wir die 3. und 4. Klassen der Volksschule Waidhofen an der Thaya zu einer etwas kürzeren Vorstellung einladen, und am Freitag, 20.12.2019 in der 4. und 5. Stunde wurden schlussendlich mit dem vollen Programm die Weihnachtsferien für alle Schülerinnen und Schüler des BG und BRG Waidhofen an der Thaya eingeläutet.

Bild 1 von 67