gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 21.06.2019

ID: 1146

Zuordnung:
Investitionen
Kreatives Gestalten

Mehr zu Kreatives Gestalten:
Tasche hier – Tasche dort – Taschen an jedem Ort
Mit Bildern „Dankeschön“ sagen
„Von Kopf bis Fuß“ – Ausstellung Firma Herka
Kreativwerkstatt
Frottee – Frottier – FrottierTier

Zum Artikelarchiv

Tasche hier – Tasche dort – Taschen an jedem Ort

Mag. Claudia Nöbauer

Ist eine Tasche nur ein Behältnis aus unterschiedlichen Materialien, mit verschiedenen Tragegurten oder Griffen, die uns hilft unsere Habseligkeiten zu transportieren?

- Die Schultasche, die uns täglich begleitet.
- Das Turnsackerl, das immer wieder mal verschwindet.
- Die Hosentasche der Jeans, die unser Handy aufbewahrt.
- Das Plastiksackerl, das verpönt ist.
- Die Tragetasche, die aus Recyclingmaterial hergestellt wird.

Das Thema Tasche beschäftigte uns über das ganze Schuljahr hinweg. Zerschlissene Hosen mit intakten Hosentaschen wurden gesammelt, die Taschen aus Jeansstoff wurden ausgeschnitten und auf Keilrahmen geklebt. Die daraus entstandene neue Pinnwand kann sich sehen lassen. Ein Klimaschulen-Projekt der Klima- und Energie-Modellregion Thayaland veranlasste uns Stofftaschen zu gestalten. Die Taschen wurden mit selbst entworfenen Stempeln bedruckt, wurden mit eigenhändig geschnittenen Schablonen sowie Textilspray farbenreich gestaltet und es wurden eigene Patches mit wasserlöslichem Stoff genäht, um diese auf die Leinentaschen zu applizieren. So entstanden wunderschöne individuelle Taschen, die immer wieder verwendet werden können und im Vergleich zu einem Plastiksackerl umweltfreundlicher sind. Plastiksackerl wurden von den Werkgruppen gebügelt und zu neuen Gebilden zusammengefügt. Eine weitere Idee, die umgesetzt wurde, war das Recyclen von Materialien, die dadurch eine neue oder andere Funktion erhielten. Es waren zum einen Kaffeeverpackungen, die gesammelt und verarbeitet wurden, um im Glanz einer neuen Tasche wieder zu erscheinen. Es waren zum anderen Stücke einer getragenen Jeans, die mit selbst gefärbten Stoffen zu einem schicken Beutel zusammengefügt wurden. Die Ideen unserer kleinen kreativen Köpfe gingen weit über die hier genannten Projekte hinaus und in Zukunft wird mit Sicherheit jede Tasche, jeder Beutel mit anderen Augen gesehen.

Bild 1 von 29