gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 17.05.2019

ID: 1133

Zuordnung:
Wettbewerbe und Erfolge
Bewegung und Sport

Mehr zu Bewegung und Sport:
Landesfinale Schulschwimmcup 24.5.2019
Schulschwimmcup 8.5.2019
Mini-Volleyballturnier
Handball - Platz vier in Niederösterreich
Fußballwoche in Lindabrunn

Zum Artikelarchiv

Handball – Platz vier in Niederösterreich

Mag. Clemens Hahn

Die Handballmannschaft des Gymnasiums erreichte im Bewerb »Mittelstufe ohne Vereinsspieler« (5. bis 8. Schulstufe) bei der Schulmeisterschaft 2019 den vierten Platz in Niederösterreich.

Am 24. Jänner fand in unserer Schule die erste Vorrunde statt, drei Teams der Sportmittelschule Zwettl waren dabei zu Gast. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden fixierten unsere Burschen Platz eins und qualifizierten sich damit für die Zwischenrunde, die unter der Leitung von Betreuer Mag. Clemens Hahn am 22. März in der Sporthalle Waidhofen ausgetragen wurde. Dort traf unsere Schule auf die Mannschaften Gföhl II und SMS Zwettl I. Mit einem Sieg über Gföhl und trotz einer knappen Niederlage gegen Zwettl gelang der Aufstieg ins Landesfinale.

Dieses wurde am 29. April in Bad Vöslau ausgetragen, wobei mit der SMS Gföhl, der SMS Zwettl, der NMS Bad Vöslau und dem Gymnasium Waidhofen vier Schulen um den Landesmeister-Titel kämpften. Die spielstarke Mannschaft aus Gföhl war an diesem Tag nicht zu schlagen und feierte den Turniersieg. Zwischen den anderen Teams entwickelten sich packende Begegnungen auf Augenhöhe, am Ende mussten unsere Burschen nach knappen Niederlagen aber Platz vier hinter Vöslau und Zwettl hinnehmen – dennoch ein beachtliches Ergebnis.

Kader:

3AD: Philipp Bartl, David Faltner, Paul Stellner 3C: Christian Bauer-Eder, Adrian Strohmer 4AD: Florian Bartl, Christoph Kainz, Elias Schwarz 4C: Joel Nowak, Rouben Nowak, Matthias Starkl, Niklas Strommer

Bild 1 von 1