gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 17.05.2019

ID: 1132

Zuordnung:
Wettbewerbe und Erfolge
Bewegung und Sport

Mehr zu Bewegung und Sport:
Mädchenfußball - Platz drei im Waldviertel
Sensationeller Erfolg bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften
1. Platz bei Jugendlaufolympiade
Burschen-Volleyballturnier
Landesfinale Schulschwimmcup 24.5.2019

Zum Artikelarchiv

Fußballwoche in Lindabrunn

Mag. Clemens Hahn

»Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner ihn hat, muss man sich fragen: Warum!?« (Giovanni Trappatoni)

Diese und ähnliche Fragen bzw. Fußballer-Weisheiten beschäftigten unsere U13-Schülerliga-Mannschaft in Lindabrunn. Unter der Leitung von Mag. Clemens Hahn und Begleitlehrerin Mag. Claudia Nöbauer verbrachte das Gymnasium von 1. bis 5. April dort wieder eine Fußball-Trainingswoche. Fünf intensive Tage mit dicht gedrängtem Programm sorgten für viel Abwechslung und Spaß. Täglich absolvierten die Kicker zwei Trainingseinheiten und ein Freundschaftsspiel gegen eine andere Schule vor Ort.

Nach dem Abendessen nutzten wir das vielfältige Angebot der Sportschule Lindabrunn: Tischtennisspielen, DVD schauen, ein Besuch des Wellnessbereichs und kegeln sorgten für einen gemütlichen Ausklang der anstrengenden Trainingstage. Außerdem mussten die Schüler in täglichen Lerneinheiten mitgebrachte Aufgaben für die Schule erledigen.

Fabio Reininger (3A) krönte sich im Laufe der Woche zum Sieger im internen Technik-Zehnkampf, die Plätze zwei und drei gingen an Michael Zotter (3C) und Adrian Strohmer (3C). Im Bewerb »schönstes Zimmer« setzten sich eindeutig Tobias »Reussi« Ungar (3A) und Adrian Strohmer (3C) durch. Nach einem Abschlussturnier am Freitagvormittag endete die abwechslungsreiche Trainingswoche mit unvergesslichen Eindrücken, sehr müden Beinen und sehenswerten Drop-Kick-Einlagen von Frau Prof. Nöbauer.

Bild 1 von 62