gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 20.06.2018

ID: 1061

Zuordnung:
Unterwegs
Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung

Mehr zu Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung:
Urgeschichte erleben und in die Welt der Mythen eintauchen
Bezirkshauptmann HR Mag. Stöger informiert über die EU-Wahl
Besuch der KZ-Gedenkstätte Mauthausen der 7. Klassen
Von der Folterkammer bis zum mittelalterlichen Plumpsklo
Zu Besuch im Haus der Geschichte

Zum Artikelarchiv

Zu Besuch im Haus der Geschichte

Mag. Verena Preiss

Am 13.06.2018 besuchten die sechsten Klassen im Rahmen des Unterrichtsfaches Geschichte das Haus der Geschichte in Sankt Pölten. Anlässlich des 100. Jahrestags der Ersten Republik im Jahr 2018 widmet sich die derzeitige Sonderausstellung im Museum Niederösterreich der spannenden Geschichte Österreichs in der Zwischenkriegszeit, von der Republikgründung 1918 bis zum »Anschluss« 1938.

Nach einem geführten Rundgang durch die Schwerpunktausstellung »Die umkämpfte Republik«, die bis März 2019 besucht werden kann, nahmen die Schülerinnen und Schüler an einem Workshop teil, in dem sie mit der Frage, inwiefern Medien als Instrumente der Macht benutzt werden, konfrontiert wurden.

Es war ein sehr interessanter und vor allem informativer Tag im Haus der Geschichte.

Bild 1 von 1