gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 14.10.2017

ID: 995

Zuordnung:
Unterwegs
Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung

Mehr zu Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung:
Urgeschichte erleben und in die Welt der Mythen eintauchen
Geschichte-Exkursion in die Schatzkammer und Wiener Innenstadt
Bezirkshauptmann HR Mag. Stöger informiert über die EU-Wahl
Besuch der KZ-Gedenkstätte Mauthausen der 7. Klassen
Von der Folterkammer bis zum mittelalterlichen Plumpsklo

Zum Artikelarchiv

Politik hautnah

Mag. Clemens Hahn

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Geschichte hatten am 12. Oktober 2017 die Gelegenheit, die letzte Plenarsitzung drei Tage vor der Nationalratswahl 2017 zu besuchen.

Kurz vor dem Einlass in den großen Redoutensaal – dem Ausweichquartier des im Umbau befindlichen Parlaments – nahm sich die Waldviertler ÖVP-Abgeordnete Martina Diesner-Wais eine halbe Stunde Zeit, um uns Rede und Antwort zu stehen und einen Einblick in den Arbeitsalltag einer Nationalratsabgeordneten zu geben. Nach einem gemeinsamen Foto vor der beeindruckenden Kulisse der Wiener Hofburg besuchten wir die laufende Plenarsitzung. Dort konnten sich die Schülerinnen und Schüler ein Bild vom Ablauf einer Nationalratssitzung machen und die teilweise hitzig geführten Diskussionen mitverfolgen.

Im Anschluss daran stand noch eine Führung zum Thema »Demokratie.Macht.Orte" auf dem Programm. Dabei wurden einerseits die wesentliche Entwicklung des österreichischen Parlamentarismus sowie die Bedeutung der Gewaltenteilung erläutert, andererseits machten wir bei den bedeutendsten Orten rund um den Wiener Heldenplatz Station (Ballhausplatz, Heldenplatz, Neue Burg, äußeres Burgtor, Ringstraße, Palais Epstein, Justizpalast und Parlamentsgebäude am Ring).

Nach intensiven und informativen vier Stunden (und einer kurzen Stärkung bei Mc Donalds) eilten wir mit vielen unvergesslichen Eindrücken zum Zug.

Bild 1 von 5