gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 11.12.2003

ID: 76

Zuordnung:
Personelles
Englisch

Mehr zu Englisch:
Discover the Emerald Isle – Sprachreise nach Irland
Englisch-Projektwoche der 3. Klassen mit Hello English!
Gratulation zum Erwerb von Cambridge Zertifikaten
Sprachreise nach Irland – Englisch lernen in Bray
OStR Mag. Ernst Hochstöger verstorben

Zum Artikelarchiv

Englische Sprachassistentin am Gymnasium

Mag. Dr. Harald Hitz

Seit Anfang Oktober 2003 ist am Bundesgymnasium Waidhofen an der Thaya eine Sprachassistentin tätig. Letztmals war im Schuljahr 1966/67 ein Sprachassistent aus Schottland am Gymnasium tätig gewesen. Mag. Dr. Harald Hitz führte mit Ms. Ciaran McDonough das folgende Gespräch.

Harald Hitz: Ms. McDonough, woher kommen Sie?
Ciaran McDonough: Ich komme aus Bristol, wo meine Eltern und mein Bruder leben. Bristol liegt im Südwesten Englands, nahe an der Grenze zu Wales. Es hat über 400000 Einwohner und ist eine boomende Stadt. Mein Familienname verrät übrigens, dass ich irische Vorfahren habe.
Harald Hitz: Studieren Sie auch in Bristol?
Ciaran McDonough: Nein, ich studiere seit 2001 an der University of Wales in Bangor, und zwar Deutsch und Englisch. Bangor liegt im Nordwesten von Wales, nahe beim höchsten Berg des Landes, beim Mount Snowdon. Bangor ist eine Universitätsstadt und etwa so groß wie Waidhofen an der Thaya.
Harald Hitz: Warum haben Sie sich für ein Jahr Aufenthalt in Österreich entschieden?
Ciaran McDonough: Als Fremdsprachenstudentin bin ich vom Studienplan her gezwungen, ein Jahr Auslandsaufenthalt nachweisen zu können. Als Sprachassistentin verdiene ich wenigstens ein bisschen Geld, außerdem kann ich auch für meinen künftigen Beruf als Lehrerin eine Menge lernen.
Harald Hitz: Welche Eindrücke haben Sie bisher von den Waidhofner Gymnasiasten?
Ciaran McDonough: Mir kommen die Schülerinnen und Schüler sehr fleißig vor, ich habe den Eindruck, dass sie wirklich lernen wollen. Beeindruckt bin ich von ihren Grammatikkenntnissen und vor allem von ihrer sehr guten Aussprache im Englischen.
Harald Hitz: Und wie gefällt Ihnen Waidhofen und das Waldviertel?
Ciaran McDonough: Ich habe schon etliche Stadtbummel unternommen, es gefällt mir, dass die Stadt überschaubar ist. Vom Waldviertel habe ich noch wenig gesehen, mir kommt nur vor, dass es in Nordwales viel mehr Landwirtschaft gibt, vor allem Schafhaltung. Aber ich muss das Waldviertel erst richtig kennen lernen. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden in Waidhofen, es gefällt mir hier.
Harald Hitz: Vielen Dank für das Gespräch und alles Gute für Ihren Aufenthalt.

Bild 1 von 1