gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 01.06.2015

ID: 745

Zuordnung:
Wettbewerbe und Erfolge
Biologie und Umweltkunde

Mehr zu Biologie und Umweltkunde:
2. Platz beim Landesfinale der NÖ Waldjugendspiele!
Ein Schultag im Wald – Waldpädagogik in Waldreichs
Schwerpunkttag Umweltschutz, 24. April 2019
Klimajause
Workshop »Energie-Checker«

Zum Artikelarchiv

Waldjugendspiele: Bezirkssieger!

Hannah Eggenberger (2B)

Am 21. Mai 2015 fanden in Ulrichschlag die diesjährigen Waldjugendspiele statt. Unser Gymnasium nahm daran mit drei Klassen teil. Das Wetter meinte es leider nicht besonders gut mit den Teilnehmern, aber niemand ließ sich von dem Regen entmutigen und alle waren frohen Mutes.

Unsere Klasse, die 2B, wurde hervorragend von Herrn Professor Manfred Wimmer betreut. Nach der kurzen Busfahrt nach Ulrichschlag, einem gemeinsamen Gruppenfoto und einer knappen Begrüßung musste jeder einen Wanderweg mit sechs Stationen zurücklegen. Die Aufgaben wurden von Förstern gestellt. Wir mussten ohne Hilfe unseres Lehrers die Stationen bewältigen. Bei den Aufgaben handelte es sich um die Bestimmung von Tieren und Pflanzen unserer Heimat. Man musste Pilze und Bäume benennen, bei Wurfspielen Punkte sammeln und Tierstimmen erraten. Besonders spannend war das Ratespiel, da mussten sich die Schüler Gegenstände merken, die im Wald versteckt waren.

Alle Teilnehmer waren bestens auf den Tag vorbereitet. Wir kämpften um den Sieg mit, aber an diesem Tag ging unsere Parallelklasse, die 2A, als Sieger des Bewerbs hervor. Nach dem aufregenden Wettkampf konnten sich alle Schüler/innen mit einer köstlichen Jause in der Schihütte stärken. Auf der Heimfahrt wurde noch heftig über diesen Tag diskutiert. Im Gymnasium ging anschließend für Sieger und Nichtsieger der normale Unterricht weiter.

Bild 1 von 18