gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 08.05.2010

ID: 329

Links:
http://www.tour-eiffel.fr/

Zuordnung:
Investitionen
Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung

Mehr zu Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung:
Urgeschichte erleben und in die Welt der Mythen eintauchen
Geschichte-Exkursion in die Schatzkammer und Wiener Innenstadt
Bezirkshauptmann HR Mag. Stöger informiert über die EU-Wahl
Besuch der KZ-Gedenkstätte Mauthausen der 7. Klassen
Von der Folterkammer bis zum mittelalterlichen Plumpsklo

Zum Artikelarchiv

Wie viele Eiffeltürme gibt es?

OStR Mag. Dr. Harald Hitz

Wahrscheinlich werden viele Menschen auf diese Frage eher verständnislos den Kopf schütteln, weil doch allgemein bekannt ist, dass der eine Eiffelturm sich in Paris befindet. Aber: Wie schon in einem Beitrag im August 2009 ausgeführt, ist es im Geschichte und Sozialkunde-Unterricht (GSK) bekanntlich oft schwierig, bedingt durch die Abgeschlossenheit singulären historischen Geschehens, eine Auseinandersetzung der Schüler/-innen mit der heutigen Umwelt zu konstruieren. Die Folgen historischen Geschehens sind zwar immer spürbar, doch sollte auch angestrebt werden, die Unmittelbarkeit der Auseinandersetzung mit der Vergangenheit ermöglichen.

In der 3A-Klasse ließ ich deshalb – auf Wunsch der Klasse hin! – erstmals zu den Lernzielen, die sich auf die Industrielle Revolution beziehen, den »Eiffelturm« basteln. Die Schüler/-innen erhielten Kopiervorlagen: Diese mussten sie dann ausschneiden und die zahlreichen Teile zusammenkleben. Deshalb lautet die richtige Antwort – aber nur in der 3A-Klasse! – auf die Frage in der Überschrift: 25!!!

Bild 1 von 12