gymwt.at    gymwt.at





















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 17.01.2009

ID: 278

Zuordnung:
Unterwegs
Physik

Mehr zu Physik:
Umspannende Physik
Camera obscura
Der Himmel im Schuljahr 2016/2017
Projekt des Physikunterrichts bei „Science on Stage“
Spannende Physik

Zum Artikelarchiv

16er –Blech und Swimmingpool-Reaktor

Claudia Vater und Lore Trötzmüller (8B)

Am 23.Oktober machten sich die 8B und die 8C Klasse auf, um die Welt zu erobern und kamen… bis nach Ottakring. Dort angekommen, wehte ihnen eine frische Brise von gegärtem Hopfen und Malz entgegen, woraufhin sich die Schüler (für kurze Zeit) wünschten, sie hätten doch eine Schokoladenfabrik besucht. Es dauerte nicht lange, da brachen die Schüler in wahre Begeisterungsstürme aus: unser Gruppenleiter teilte für jeden Gutscheine für die Bar in der Ottakringerbrauerei aus. Nach einer recht informativen und interessanten Führung durch die Produktionsstätten des drittbeliebtesten Biers Österreichs, kamen wir zum Höhepunkt von diesem Teil unserer Exkursion – der Bierverkostung in der Ottakringerbar. Einige Trinksprüche und »Pfiffe« später, traten wir die feuchtfröhliche kurze Fahrt ins Atominstitut Wien an. Dort durften wir den einzigen Atomreaktor Österreichs – ja wir haben einen – besichtigen. Bei diesem Exemplar handelt es sich um einen Swimmingpool-Reaktor, der ausschließlich Forschungszwecken dient, und außerdem eine Außenstelle der TU Wien ist. Um sicherzugehen, dass wir nicht kontaminiert sind bzw. wurden, durften wir uns von einem Gerät testen lassen, und jeweils ein Schüler in der Gruppe musste ein Dosimeter (=Strahlungsmessgerät) bei sich tragen. Doch wenn’s am schönsten ist soll man ja bekanntlich aufhören, und so machten wir uns am Nachmittag schon wieder auf die Heimreise. Wir danken Herrn Prof. Steve Hochstöger und Frau Prof. Babsi Kinner für ihre Geduld und für ihre kompetente Betreuung, die auch 1A – Verpflegung mit Würstel und Schokolade für die Hungrigen unter uns inkludierte.

Bild 1 von 43