gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 14.04.2008

ID: 250

Links:
http://www.bgwaidhofen-thaya.ac.at/Artikel/250/InDay28_02_08.pdf

Zuordnung:
Investitionen
Geographie und Wirtschaftskunde

Mehr zu Geographie und Wirtschaftskunde:
Waidhofner Gymnasiasten vertreten Österreich bei der Euroscola 2020 in Strasbourg
Österreichweite Gewinnerinnen beim Wettbewerb „We love maps“ 2019
Geographie-Modelle und Cooperatives Offenes Lernen (COOL) am Tag der offenen Tür
Evaluierung zur Verleihung des Titels „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“
Europaschwerpunkt am Tag der offenen Tür

Zum Artikelarchiv

All about Investments-Day im RCM

OStR Mag. Dr. Harald Hitz

Über Einladung der Raiffeisenbank Waidhofen an der Thaya fuhren alle Teilnehmer/-innen am »School Investor 08«, dem Börsespiel des Raiffeisen Jugendclubs, am 28. Februar 2008 zum Raiffeisen Capital Management (RCM) im 1. Wiener Gemeindebezirk. Die Schüler/-innen kamen aus den Klassen 7C, 8AC und 7A, begleitet wurden sie von Frau Birgit Scharf (Raiffeisen Jugendclub-Betreuerin), Prokurist Helmut Wais und GWK-Professor Dr. Harald Hitz.

Nach einem sehr herzlichen Empfang im RCM gab die Seminarleiterin, Frau Sandra Popp, mittels einer ppt-Präsentation einen kurzen Überblick zum Thema Investmentfonds. Und dann folgten die Arbeitsaufträge für die Teilnehmer/-innen! Anhand eines Zufallsgenerators wurden vier Arbeitsgruppen gebildet, die innerhalb von 100 Minuten umfangreiche Aufgaben erfüllen mussten: Wahl eines Gruppennamens; Entwicklung eines Werbekonzepts für einen Raiffeisen-Dachfonds; graphische, verbale und darstellerische Umsetzung des erarbeiteten Konzepts. Die vier Arbeitsgruppen merkten bald, wie rasch 100 Minuten vergehen können – die Hektik nahm von Minute zu Minute zu.

Die Jury wurde von RCM-Trainerin Sandra Popp und ihren beiden Mitarbeiterinnen sowie von Frau Scharf, Herrn Prok. Wais und dem GWK-Professor gebildet. Alle vier Teams boten interessante und auch unterschiedliche Präsentationen, in denen eine Menge an Kreativität und Ideen steckte. Das Ergebnis war daher auch sehr knapp: Sieger wurde das Team »Raiffeisen Future Investments«, zu dem Maximilian Brinnich, Stefan Haslinger (beide 8A), Melanie Schuhmacher, Thomas Brosch, Florian Kollenz, Philipp Müller und Andreas Trinko (alle 7C) gehörten. Das Siegerteam erhielt tolle Preise, aber auch die anderen drei Gruppen wurden beschenkt (T-Shirts usw.). Alle Schüler/-innen erhielten außerdem Teilnahmebestätigungen über eine erfolgreiche Teilnahme am Investment-Seminar. Anschließend wurden alle zum Buffet geladen.

Über Vermittlung von Herrn Prok. Wais war nach der Mittagspause ein Besuch im Handelsraum der RZB möglich, was prinzipiell nicht üblich ist. Zwei sehr kompetente Mitarbeiter der RZB führten die Schüler/-innen durch den beeindruckenden Wertpapierhandelsraum, erläuterten die dort geleistete Arbeit und beantworteten geduldig Fragen. Es war dies ein sehr instruktives Kennenlernen einer Bankabteilung, die zum Herzstück jeder Bankzentrale zählt.

Herzlich zu danken ist dem RCM-Team unter Frau Sandra Popp, der RZB und vor allem der Raiffeisenbank Waidhofen an der Thaya (vertreten durch Frau Birgit Scharf und Herrn Prok. Helmut Wais), die auch die Busfahrt nach Wien gesponsert hat – herzlichen Dank für alles!

Bild 1 von 31