gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 21.02.2008

ID: 241

Zuordnung:
Investitionen
Geographie und Wirtschaftskunde

Mehr zu Geographie und Wirtschaftskunde:
Waidhofner Gymnasiasten vertreten Österreich bei der Euroscola 2020 in Strasbourg
Österreichweite Gewinnerinnen beim Wettbewerb „We love maps“ 2019
Geographie-Modelle und Cooperatives Offenes Lernen (COOL) am Tag der offenen Tür
Evaluierung zur Verleihung des Titels „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“
Europaschwerpunkt am Tag der offenen Tür

Zum Artikelarchiv

Aufklärung für Jungwähler/-innen

OStR Mag. Dr. Harald Hitz

Die Jungwähler und -wählerinnen unserer 6. Klassen erhielten am 4. Februar 2008 für die kommende Landtagswahl Informationen von prominenten Fachleuten. Bezirkshauptmann WHR Mag. Johann Lampeitl und sein Stellvertreter Mag. Andreas Grießler hatten die Schüler/-innnen in die Bezirkshauptmannschaft Waidhofen an der Thaya zu einem Informationsvormittag eingeladen.

Bezirkshauptmann WHR Mag. Lampeitl begrüßte die jungen Gäste, die mit Dir. HR Mag. Dr. Harald Hubatschke und Prof. OStR Mag. Dr. Harald Hitz, den beiden Lehrern für Politische Bildung, gekommen waren und stellte kurz die Aufgaben einer Bezirkshauptmannschaft vor. BH-Stv. Mag. Grießler erläuterte anhand des NÖ Wahlrechtes mittels einer informativ gestalteten ppt-Präsentation alle wesentlichen Fragen zur Landtagswahl im Zusammenhang mit Gemeinden und Bezirkshauptmannschaft als zuständiger Kreiswahlbehörde. Auf den 27 Folien wurden von Fragen der Wahlberechtigung über Erläuterungen zur Abgabe der Stimmen bis zur Berechnung der Mandate alle wichtigen Bereiche zur Wahl abgedeckt und sachkundig erläutert.

In der anschließenden Diskussion beantworteten BH Mag. Lampeitl und BH-Stv. Mag. Grießler mit großer Geduld zahlreiche Fragen, die die Jungwähler/-innen teilweise selbst betrafen oder die im Unterricht aus Politischer Bildung entstanden waren. Klassensprecherin Olivia Herzog (6C) dankte abschließend den beiden Herren für die informativen Stunden.

Bild 1 von 1