gymwt.at    gymwt.at





















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 13.11.2007

ID: 225

Zuordnung:
Unterwegs
Latein

Mehr zu Latein:
Unsere Wege führten wieder nach Rom
Ein Tag im „Römischen Reich“
Reise in die Stadt der sieben Hügel
»Schneelieschen und die 21 Zwerge« -- Auslandsexkursion nach Rom
Exkursion nach Carnuntum

Zum Artikelarchiv

Rom im Herbst

Mag. Dietmar Hochfellner

Ziel einer Exkursion einer kleinen Gruppe der 8B war vom 27. bis 30. Oktober Rom. Nach einem ruhigen Flug mit Austrian Airlines standen umfangreiche, aber keinesfalls stressige Besichtigungen auf dem Programm.

Am ersten Tag wurden – bei angenehmen Temperaturen über 20 Grad – die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des antiken Rom, so zum Beispiel das Kolosseum, die Foren, das Kapitol und die Kapitolinischen Museen besucht.

An den weiteren Tagen standen vor allem das christliche und das moderne Rom auf dem Programm. Highlights waren der Vatikan, die Teilnahme an der Seligsprechung der Märtyrer des spanischen Bürgerkriegs und der Segen durch Papst Benedikt, die Katakomben, das Pantheon und Rom bei Nacht, um nur einige wenige zu nennen. Das Wetter zeigte sich auch an diesen Tagen von seiner besten Seite.

Das Flair der Metropole Rom und italienisches Lebensgefühl lernten die besonders liebenswürdigen und interessierten Schülerinnen und Schüler bei Besuchen auf einem typisch römischen Markt, beim Schlendern durch mondäne Einkaufsstraßen sowie beim Besuch von Restaurants und Eissalons kennen.

Ziel der Reise war, das im Rahmen eines Projektes erworbene Wissen zu veranschaulichen und zu vertiefen.

Bild 1 von 13