gymwt.at    gymwt.at



















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 10.02.2019

ID: 1111

Zuordnung:
Wettbewerbe und Erfolge
Bewegung und Sport

Mehr zu Bewegung und Sport:
Volleyball: Jubel über Platz 3 im Waldviertel
Unterstufe – Volleyball-Schülerliga
Handball-Vorrunde gewonnen
Völkerballturnier der Schülervertretung
Pulverschnee in Zell am See

Zum Artikelarchiv

Unterstufe – Volleyball-Schülerliga

Mag. Barbara Bauer

Dieses Jahr konnte das Gymnasium aufgrund der großen Begeisterung für Volleyball wieder 2 Teams für die Schülerliga-Bezirksmeisterschaften stellen. Team 1 bestand aus den bereits gut zusammengespielten Mädels der 4. Klassen und Team 2 setzte sich hauptsächlich aus Schülerinnen der 3. Klassen zusammen. Die gegnerischen Mannschaften stammten wie auch in den Jahren zuvor aus der NMS Waidhofen an der Thaya, NMS Groß-Siegharts und NMS Dobersberg. Jedes der Teams spielte im Zeitraum von Dezember bis Jänner je zweimal gegeneinander.

Team 2 konnte nach drei Monaten Training erste wichtige Matchpraxis im Spiel 6 gegen 6 sammeln. Die Mädels zeigten in einigen Spielen, was in ihnen steckt und schafften es so, den Teams der NMS Waidhofen und Groß-Siegharts je einen Satz abzuknöpfen. Während sie ein Match gegen die NMS Dobersberg knapp verloren, gelang es im anderen einen Sieg gegen diese Mannschaft einzufahren. Insgesamt reichte es für Team 2 leider nur für den 5. Rang im Bezirksentscheid, doch mit den gesammelten Erfahrungen und guten Leistungen im Gepäck können die Mädels zuversichtlich auf nächstes Jahr blicken.

Für eine etwas knappere Entscheidung sorgte Team 1 des Gymnasiums. Bis zum letzten Turniertag am 30.1.2019 führten die Schülerinnen der 4. Klassen ungeschlagen die Tabelle an. Sie hatten sich in allen vorherigen Spielen souverän gegen die anderen Teams durchsetzen und so Selbstvertrauen tanken können. Beim letzten Spiel gegen die NMS Waidhofen flatterten allerdings ein wenig die Nerven und so mussten die Mädels ihr erstes und einziges Match abgeben. Damit verzeichneten in der Endabrechnung sowohl Team 1 des Gymnasiums als auch der direkte Konkurrent NMS Waidhofen je eine Niederlage. Aufgrund des besseren Satzverhältnisses (NMS 15:3, Gym 14:4) verdrängte die NMS unser Team 1 auf den zweiten Platz im Bezirk.

Da allerdings die Erst- und Zweitplatzierten des Bezirks ins Waldviertelfinale aufsteigen, dürfen die Schülerinnen der 1er Mannschaft ihr Können an einem sicherlich spannenden Turniertag erneut unter Beweis stellen. Das Waldviertelfinale findet am Do, 14.2.2019, im Gymnasium Zwettl statt.

Bild 1 von 10