gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

← älter

neuer →

Datum: 02.02.2018

ID: 1020

Zuordnung:
Wettbewerbe und Erfolge
Religion

Mehr zu Religion:
TheoTag in St. Pölten
Krapfenaktion 2018
Jugendaktion 2017
MaturantInnenwallfahrt 2017
Besuch des Wiener Stadttempels

Zum Artikelarchiv

Krapfenaktion 2018

FI MMag. Jutta Prohaska

Pünktlich zu Semesterschluss fand am Freitag, 02.02.2018 wieder unsere Aktion »Krapfenessen für Ghana« statt, denn zur Versüßung dieses markanten Tages im Laufe des Schuljahres dürfen die bereits zur Tradition gewordenen Vanille- und Marillenkrapfen nicht fehlen. Das Schöne daran: Mit jedem Bissen trägt man auch etwas zum Weiterbestand und Entwicklung der Projekte von Pfr. Josef Pichler (jetzt in der Pfarre Groß Siegharts, früher als Missionar in Ghana, Westafrika) bei.

Unsere Spenden gehen an den Verein »Wir wollen helfen« in Zwettl, der sie direkt nach Ghana weiterleitet. Im »Spenderbrief August 2017« wurde durch Sr. Karina Beneder von den Franziskanerinnen in Zwettl, die den Verein initiiert haben, über den Einsatz dieser Gelder berichtet:

»[…] Vor zwei Wochen haben wir die Schulgelder für die Waisenkinder in Afosu geschickt. Sie sind bereits angekommen, der Verantwortliche Mr. George Aikins bedankt sich herzlich dafür. Bismark hat seine Ausbildung abgeschlossen und absolviert derzeit seinen Militärdienst. Er bedankt sich bei Ihnen, dass es für ihn als Vollwaise möglich wurde, zu studieren. Die zukünftige Krankenschwester Olivia Boateng ist sehr fleißig beim Lernen und hat viel Freude bei ihren Praktiken im Krankenhaus. Für ihre Ausbildung wurden Ende August € 950, – überwiesen. [...] Vielen Dank für Ihre so wichtige Hilfe und Treue. «

Die diesjährige Aktion wurde wieder von der Bäckerei Sischka in Waidhofen unterstützt, die durch eine entgegenkommende Preisgestaltung für die Krapfen einen Reinerlös von € 343,60 möglich machte. Vielen Dank der 4A für die Übernahme des Verkaufs und allen Krapfenessern für ihren finanziellen Beitrag!

Bild 1 von 34