gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Fachbereichsarbeiten

Der Flughafen Bratislava im Rahmen der Transeuropäischen Netze (TEN). Ökonomisch-räumliche Rahmenbedingungen. Empirische Analyse der Fluggästebefragung und Ergebnisse der Experteninterviews

FBA aus Geografie und Wirtschaftskunde

Verfasst von: Judith Schnelzer (8BD)
Betreut von: Mag. Anita Pöckl
Maturajahrgang 2008

Dass sich Änderungen von politischen Machtverhältnissen auch auf ökonomische Bereiche auswirken, das zeigt Judith Schnelzer in ihrer Arbeit auf. Auf theoretischer Ebene erklärt sie die komparativen Vorteile einer potentiellen Kooperation der Flughäfen Wien-Schwechat und Bratislava. Ein sehr umfangreiches Kapitel ist der grenzüberschreitenden Region CENTROPE gewidmet. Zur Analyse fertigt sie sehr interessante thematische Karten an. Ein Stärken-Schwächenprofil für die Twin-City-Region Wien-Bratislava bereichern diese herausragende Arbeit. Mittels Experteninterviews erforscht sie aktuelle Entwicklungen. Dabei kommen der Direktor des Flughafens Bratislava, Mitglieder des Managing Boards am Flughafen Wien-Schwechat, Regionalplaner sowie Financiers zu Wort. Zudem werden 121 Fragebögen von Fluggästen einer statistischen Auswertung unterzogen und ansprechend graphisch dargestellt. Eigene Positionen der Maturantin, Szenarien und künftige Entwicklungstendenzen sowie ein dreisprachiger Abstract (deutsch, englisch und slowakisch) werten diese qualitätsvolle Arbeit von Judith Schnelzer, die bereits universitäres Diplomarbeitsniveau erreicht, noch auf.

Weitere FBAs aus Geografie und Wirtschaftskunde

Zur Übersicht über alle FBAs