gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Fachbereichsarbeiten

PI – Magie einer Zahl

FBA aus Mathematik

Verfasst von: Melanie Weissenböck (8AC)
Betreut von: OStR Mag. Franz Schneider
Maturajahrgang 2008

Melanie Weissenböck spannt in dieser Arbeit den Bogen von der Geschichte und historischen Berechnungen der Kreiszahl bis zu ihren mathematischen Eigenschaften (irrational, transzendent). Die Geschichte der Kreiszahl wird im Überblick dargestellt, sie beginnt bereits mit einem Hinweis in der Bibel. Die Autorin weist auf Aufzeichnungen bei den Griechen und Römern, in China und Indien hin. Bereits um 1600 wurde in Europa die Berechnung von Pi auf eine Genauigkeit von 35 Stellen durchgeführt. Der mathematisch anspruchsvollere Teil der Arbeit ist schließlich der Berechnung von Pi mithilfe verschiedener Näherungsverfahren gewidmet.

Weitere FBAs aus Mathematik

Zur Übersicht über alle FBAs