gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Fachbereichsarbeiten

Tod und Jenseitsvorstellungen in den monotheistischen Weltreligionen

FBA aus Religion

Verfasst von: Julia Wurz (8A)
Betreut von: Mag. Josef Redl
Maturajahrgang 2007

Julia Wurz erörtert zunächst die Jenseitsvorstellungen in den drei großen monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam. Sie untersucht sodann die unterschiedlichen Trauerriten und Abschiedszeremonien in diesen drei Religionen. Aus Sicht der jeweiligen Religion beantwortet sie Fragen wie „Was ist der Tod?“, „Wie begleitet man Sterbende in ihren letzten Tagen und Stunden?“, „Wie drückt man Trauer aus?“ oder auch „Wie läuft die Bestattung ab?“. Basierend auf den Grundaussagen der verschiedenen Religionen zeigt sie die wesentlichen Gemeinsamkeiten bei Tod und Jenseitsvorstellungen auf, arbeitet aber auch deutlich die Unterschiede, die sich aus diversen Traditionen ergeben, heraus.

Weitere FBAs aus Religion

Zur Übersicht über alle FBAs