gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Fachbereichsarbeiten

Das konstruktive Element in der Malerei des 20. Jahrhunderts

FBA aus Bildnerische Erziehung

Verfasst von: Gabriel Irschik (8C)
Betreut von: OStR Mag. Franz Part
Maturajahrgang 2006

Gabriel Irschik geht von der Malerei Paul Cezannes aus und behandelt sodann – nach Erörterung des Kubismus – alle aufspürbaren Richtungen der Malerei des 20. Jahrhunderts, in denen Konstruktion und Geometrie eine Rolle spielen. Besonderes Augenmerk legt er auf das Vorkommen des konstruktiven Elements in der Malerei Russlands, der USA und der Niederlande. Ein Spezialkapitel ist überdies dem Österreicher Gerwald Rockenschaub gewidmet. Die Fachbereichsarbeit enthält auch zahlreiche zum Thema passende Abbildungen.

Weitere FBAs aus Bildnerische Erziehung

Zur Übersicht über alle FBAs