gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Mathematik

Fachkollegium

Mag. Hannelore ALLRAM
M Ph
Mag. Dr. Markus BINDER
M Ph Inf
Mag. Karina EGGENBERGER
BiU M
Mag. Edda FARNBERGER
M GZ PPP
Mag. Bernadette HABISON
M Ch
Mag. Stefan HOCHSTÖGER
Ch M
Mag. Hans HOFBAUER
M Ph
Mag. Barbara KINNER
M Ph Inf TXV
OStR Mag. Maria RICHTER
E M Inf

Ehemalige Kolleginnen und Kollegen

Mag. Renate ANGROSCH
M
MinR Mag. Martin DANGL
M Ph
Mag. Martina HAUER
M Ph
OStR Mag. Friedrich PEKNY
M DG GZ
OStR Mag. Ingrid PEKNY
M DG GZ
Mag. Daniela SCHERZER
M DG GZ
OStR Mag. Johann SCHILLER
M GZ DG Inf
OStR Mag. Eva SCHMUDERMAYER
M BiU
OStR Mag. Franz SCHNEIDER
M Ph
OStR Mag. Marianne SCHNEIDER
M Ph
Vtl. Erwin TAUFNER
M Ph
Mag. Minu VEDADINEJAD
M
Mag. Hannes WITTMANN
M BSP

Artikel

01.09.2017 Mag. Dr. Markus Binder
Pensionierung von OStR Mag. Franz Schneider
30.08.2017 Mag. Friederike Schimmel
Pensionierung von OStR Mag. Marianne Schneider
28.08.2017 Dir. Mag. Roland Senk
Mag. Hannes Wittmann tritt in den Ruhestand
23.06.2017 Dir. Mag. Roland Senk
Mag. Maria Richter wurde Oberstudienrätin
25.05.2017 Mag. Stefan Hochstöger
Känguru der Mathematik 2017
30.08.2016 Mag. Markus Binder
Pensionierung von OStR Mag. Johann Schiller
30.03.2016 Mag. Stefan Hochstöger
Känguru der Mathematik 2016
07.06.2015 Mag. Hans Hofbauer
Mathematik kulinarisch angewendet
02.04.2015 Mag. Stefan Hochstöger
Känguru der Mathematik 2015
03.06.2014 Mag. Edda Farnberger
Eine neue Professorin stellt sich vor
31.03.2014 Mag. Stefan Hochstöger
Känguru-Wettbewerb 2014
28.03.2013 Mag. Stefan Hochstöger
Känguru der Mathematik 2013
28.10.2012 Mag. Friederike Jäger
Zwei neue Oberstudienräte am Gymnasium
20.04.2012 Mag. Stefan Hochstöger
Känguru der Mathematik 2012
26.12.2011 Mag. Claudia Hartl
Ingrid und Friedrich Pekny sind Oberstudienräte
25.03.2011 Mag. Stefan Hochstöger
Känguru der Mathematik 2011
24.03.2010 Mag. Stefan Hochstöger
Känguru der Mathematik
13.05.2006 Mag. Johann Schiller
Weltweiter Mathematik-Bewerb am Gymnasium
10.06.2002 Mag. Renate Eggenhofer
Erste Oberstudienrätin am BG/BRG Waidhofen/Thaya
15.06.2001 Mag. Johann Schiller
Känguru-Wettbewerb 2001
 

Fachbereichsarbeiten

Hyperbelfunktionen
Peter Ranftl (8C), Maturajg. 2012
FBA aus Mathematik
Auf wissenschaftlichen Taschenrechnern findet man meist die Tasten sinh und cosh mit ihren Umkehrfunktionen. Was steckt dahinter? -- In der entstehenden Fachbereichsarbeit werden die Hyperbelfunktionen definiert und ihre Eigenschaften erklärt. Im Vergleich wird auch auf die Beschreibung un...

Die Bedeutung der Null für die Entwicklung der Mathematik
Patrick Wagner (8C), Maturajg. 2009
FBA aus Mathematik
In der historischen Entwicklung der Mathematik der letzten 2500 Jahre hat es immer wieder Abschnitte gegeben, in denen ein Begriff von "Null" wesentlich zu neuen Konzepten und Techniken beigetragen hat. Patrick Wagner zeigt einige interessante Stellen auf, an denen "die Null" als Zeichen, als Ziffer...

Die vier großen Perioden der Mathematik in der klassischen Antike und deren Baumeister
Stephanie Kainz (8AC), Maturajg. 2008
FBA aus Mathematik
Die griechische Mathematik lässt sich in vier große Perioden einteilen: in die Ionische Periode, die Athenische Periode, die Alexandrinische Periode und schließlich die Spätzeit. Stephanie Kainz betrachtet jeden dieser vier Abschnitte vom mathematischen und vom historischen Standpunkt aus. Sie geht ...

PI – Magie einer Zahl
Melanie Weissenböck (8AC), Maturajg. 2008
FBA aus Mathematik
Melanie Weissenböck spannt in dieser Arbeit den Bogen von der Geschichte und historischen Berechnungen der Kreiszahl bis zu ihren mathematischen Eigenschaften (irrational, transzendent). Die Geschichte der Kreiszahl wird im Überblick dargestellt, sie beginnt bereits mit einem Hinweis in der Bibel. D...

Verschiedene Darstellungsformen komplexer Zahlen, deren Geschichte und einige Anwendungen
Silke Mlejnek (8D), Maturajg. 2002
FBA aus Mathematik
Die Arbeit beginnt mit der Geschichte der komplexen Zahlen (Cardano und sein Ars magna, Lösungssuche für Quadratwurzeln aus negativen Zahlen, ...), Carl Friedrich Gauß nimmt mit seiner Biographie und seinem Beitrag zur Entwicklung der Theorie großen Raum ein. Silke Mlejnek hat folgende Kapitel ausfü...

Das Unendlich kleine in der Entwicklung der Analysis
Daniela Scherzer (8C), Maturajg. 2000
FBA aus Mathematik

Affine Abbildung und Untersuchungen von Kegelschnitten und Quadriken
Markus Riha (8C), Maturajg. 1999
FBA aus Mathematik

Angewandte Trigonometrie in der Geodäsie
Martin Kropik (8C), Maturajg. 1994
FBA aus Mathematik
Als kurze Einführung sind die Kapitel Grundlage der ebenen Trigonometrie und Berechnungen im schiefwinkeligen Dreieck zusammengefasst. Weiters hat Martin Kropik folgender Anwendungen selbständig erarbeitet: Triangulation – Dreiecksketten, Rechtwinkeliges Koordinatensystem in der Geodäsie, Festlegung...

Näherungsmethoden der Differentialrechnung und Integralrechnung
Mario Bittermann (8C), Maturajg. 1991
FBA aus Mathematik und Informatik