gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Biologie und Umweltkunde

Fachkollegium

Mag. Gerhard APPELTAUER
GWK BiU
Mag. Karina EGGENBERGER
BiU M
Mag. Verena HASLINGER
BiU Ch TXV Inf
Mag. Wolfgang KÄFER
BiU BSP
Mag. Ute SCHMALZBAUER
BiU BSP
OStR Mag. Dr. Manfred WIMMER
PPP BiU
Mag. Thomas WIMMER
BiU

Ehemalige Kolleginnen und Kollegen

Mag. Gerhard BIGL
BiU
Dr. Barbara HOFBAUER
BiU
OStR Mag. Eva SCHMUDERMAYER
M BiU

Artikel

15.10.2018 Mag. Verena Haslinger
„Auch die Gesundheit dankt für bunten Erntedank“
07.10.2018 Mag. Claudia Nöbauer
Garten Tulln
24.09.2018 Dir. Mag. Roland Senk
Unterstützung der Stadtgemeinde für biologische Projekte
06.06.2018 Mag. Ute Schmalzbauer
Waldjugendspiele 2018
18.10.2017 Mag. Thomas Wimmer
Wir erforschen Rovinj
25.06.2017 Mag. Verena Haslinger
Essen und Hausmittel aus der Natur
11.06.2017 Mag. Thomas Wimmer
Schulbier 3.1/3.2
03.06.2017 Mag. Gerhard Appeltauer
Waldjugendspiele: 2C im Landesfinale!
28.05.2017 Mag. Gerhard Appeltauer
Vorbereitung auf die Waldjugendspiele 2017
01.07.2016 Mag. Thomas Wimmer
Waldjugendspiele 2016
25.06.2016 Mag. Thomas Wimmer
Schulbier 2.0
03.11.2015 Kerstin Wiedena (7C)
My Schooltrip to Rovinj
09.10.2015 Mag. Thomas Wimmer
Meeresbiologische Woche in Rovinj -- ein Reisebericht
15.07.2015 Mag. Gerhard Appeltauer
Landesfinale der Waldjugendspiele 2015
01.06.2015 Hannah Eggenberger (2B)
Waldjugendspiele: Bezirkssieger!
29.05.2014 Mag. Ute Schmalzbauer
Waldjugendspiele: schon wieder FC Bayern!
16.05.2014 Mag. Thomas Wimmer
Elch erobert Erdgeschoß
15.06.2013 Mag. Gerhard Appeltauer
FC Bayern oder doch 2A, 2B und 2C?
10.11.2012 Florentina Bogg und Christina Weiss (8A)
Besuch im Vienna Open Lab
25.09.2012 Hannah Lehner (3C)
Plant for the Planet
23.09.2011 Mag. Christine Ehrlich
Meeresbiologische Woche der 7. Klassen
21.05.2011 OStR Mag. Eva Schmudermayer
Ausflug ins Eggenburger Meer
15.05.2011 OStR Mag. Eva Schmudermayer
Erfolgreiche Waldjugendspiele
15.04.2011 Mag. Gerhard Appeltauer
respekTIERE
19.03.2011 Mag. Verena Stöger
Biologie und Kunst
06.03.2011 Mag. Verena Stöger
Wahlpflichtfach Biologie besucht Käsemacher
10.10.2010 Mag. Alexander Frank
Besuch bei der Nationalmannschaft
09.10.2010 Mag. Christine Ehrlich
Meeresbiologische Woche der 7. Klassen
24.09.2010 Mag. Friederike Jäger
2A und 2D unterwegs
18.05.2010 MMag. Renate Angrosch
Waldjugendspiele 2010
25.09.2009 Mag. Christine Ehrlich
Meeresbiologische Woche in Rovinj
30.04.2007 OStR Mag. Dr. Erwin Pöppl
Biologische Landwirtschaft aus erster Hand
27.09.2006 Stephanie Kainz (7A)
Meeresbiologische Woche in Rovinj
03.06.2006 Andreas Fröhlich (7C)
Exkursion ins Atominstitut und ins Pathologische Bundesmuseum
27.09.2005 Gerhard Appeltauer
Meeresbiologische Woche in Rovinj
28.09.2004 Gerhard Appeltauer
Meeresbiologische Woche des Gymnasiums in Rovinj
24.06.2004 Birgit Janu (3C)
Meerestiere und dreidimensionale Insekten
26.01.2004 OStR Mag. Eva Schmudermayer
Neue Ausstellung in der Biologie
27.09.2003 
Besuch des Nationalparks Thayatal und der Perlmuttmanufaktur
04.06.2003 OStR Mag. Eva Schmudermayer
Meeresbiologische Projektwoche
12.06.2002 OStR Mag. Eva Schmudermayer
Mit Freude und Wissen durch den Wald
10.06.2002 Mag. Renate Eggenhofer
Erste Oberstudienrätin am BG/BRG Waidhofen/Thaya
09.06.2002 OStR Mag. Eva Schmudermayer
Kleine Einzelgänger - soziale Giganten
08.06.2002 OStR Mag. Eva Schmudermayer
20 Millionen Jahre in einem Tag erlebt!
05.06.2002 Christoph Datler und Georg Winter (6C)
Meeresbiologische Woche der 6C
08.06.2000 Mag. Eva Schmudermayer
7 Jahre Biologie -- Was davon blieb
 

Fachbereichsarbeiten

Anatomie und Physiologie des menschlichen Herzens sowie seine Störungen am Beispiel des Herzinfarkts
Veronika Schön (8BDE), Maturajg. 2013
FBA aus Biologie und Umweltkunde
In ihrer Fachbereichsarbeit beschreibt Veronika Schön unter anderem sowohl ausführlich Aufbau und Funktion des Herzens (Anatomie, Klappenapparat, Blutstromdynamik, Histoloigie und Innervation) als auch Auslöser, Risiken, Symptome, EKG-Bild und Behandlung von Herzinfarkten....

Volkskrankheit Asthma bronchiale
Theresia Dangl (8A), Maturajg. 2012
FBA aus Biologie und Umweltkunde
Am Beginn der Arbeit gibt Theresia Dangl eine Einführung in die Anatomie und Physiologie der menschlichen Lunge. Der Hauptteil der Arbeit beschäftigt sich mit Asthma bronchiale, wobei unter anderem verdeutlicht werden soll, dass es sich bei dieser Krankheit um die häufigste chronische Lungenkr...

Diabetes mellitus Typ II – Ursachen, Spätfolgen und Therapiemöglichkeiten
Theresa Bauer (8A), Maturajg. 2010
FBA aus Biologie und Umweltkunde
Theresa Bauer beschreibt zunächst die beiden Formen von Diabetes, um sich dann hauptsächlich mit Typ II und dessen Ursachen, Spätfolgen und Therapiemöglichkeiten zu beschäftigen. Schwerpunktmäßig behandelt sie das Leben der Betroffenen, deren Ernährung und das Verhalten in Notfallsituationen. Auch S...

Physiologie und Pathologie des Magen-Darm-Traktes
Lukas Lang (8A), Maturajg. 2010
FBA aus Biologie und Umweltkunde
In dieser Fachbereichsarbeit beschreibt Lukas Lang Magen, Zwölffingerdarm, Dünn- und Dickdarm und deren Funktion in Bezug auf enzymatischen Aufschluss, Resorption von Nährstoffen und Wasser sowie Ausscheidung unverdaulicher Nahrungsbestandteile. Im Anschluss widmet er sich Anomalien und Fehlbildunge...

Somatische Gentherapie in der Onkologie – An der Grenze zwischen ethischer Vertretbarkeit und medizinischem Fortschritt
Erika Schaudy (8A), Maturajg. 2010
FBA aus Biologie und Umweltkunde
Erika Schaudy gibt zunächst einen kurzen Überblick über die Geschichte der Gentherapie, um sich dann mit den wichtigsten molekulargenetischen Methoden der Gentherapie zu beschäftigen. In den Mittelpunkt stellte sie die Rekombination von DNA und den Transfer von Nukleinsäuren in Zellen. Da sie 2009 ...

Koronare Herzkrankheiten beim Menschen
Lucas Fraberger (8C), Maturajg. 2009
FBA aus Biologie und Umweltkunde
Lucas Fraberger stellt die koronaren Herzerkrankungen in ihren klinischen Erscheinungsbildern klar dar. Zunächst stellt er die wichtigsten Untersuchungsmethoden von der Anamnese über EKG, Echokardiographie etc. vor. Den Schwerpunkt setzt er hinsichtlich der Verursachungen von koronaren Herzerkrank...

Enterobakterien
Daniel Kramler (8A), Maturajg. 2007
FBA aus Biologie und Umweltkunde
Daniel Kramler hat einen Teil des weiten Gebietes der Bakterien zum Thema seiner Fachbereichsarbeit gemacht. Enterobakterien finden sich als Teil der gesunden Darmflora des Menschen und von Tieren, kommen aber auch in der Umwelt vor. Viele sind Krankheitserreger bei Menschen und Tieren. Nach einem Ü...

Das menschliche Herz
Carina Schatzko (8A), Maturajg. 2007
FBA aus Biologie und Umweltkunde
Mit einem wichtigen Organ jedes Menschen beschäftigt sich Carina Schatzko in ihrer Fachbereichsarbeit. Zunächst geht sie auf die Anatomie des Herzens im Zusammenhang mit dessen Stellung im Blutkreislauf ein. Dann beschäftigt sie sich mit der Herzphysiologie und listet mögliche Untersuchungsmethoden ...

Die Erforschung der faszinierenden Welt der Dinosaurier
Benjamin Bauer (8A), Maturajg. 2006
FBA aus Biologie und Umweltkunde
Benjamin Bauer hat das Gebiet der Saurierforschung zum Thema seiner Fachbereichsarbeit gemacht. Nach einem Überblick über die Geschichte der Saurierforschung beschäftigt sich der Kandidat mit grundsätzlichen Fragestellungen und Methoden der Saurierforschung sowie mit verschiedenen Funden und deren A...

Biologie bewusstseinsverändernder Pflanzen und Pilze und ihre soziokulturelle Bedeutung (ausgewählte Beispiele)
Catherine Wurth (8A), Maturajg. 2006
FBA aus Biologie und Umweltkunde
Mit halluzinogenen Pflanzen und Pilzen beschäftigt sich Catherine Wurth in ihrer Fachbereichsarbeit. Zunächst geht die Kandidatin auf Bau, Vorkommen und Inhaltsstoffe ausgewählter Pflanzen und Pilze sowie deren Wirkungsweise ein. Ein sehr interessanter Aspekt ist die soziokulturelle Verwendung diese...

Gentechnik, Fooddesign und Ernährung. Vorteile und Risiken der Gentechnologie
Peter Plessl (8C), Maturajg. 2005
FBA aus Geografie und Wirtschaftskunde und Biologie und Umweltkunde
Peter Plessl erörtert zunächst die Entwicklung der Manipulation genetischen Materials und gibt einen Einblick in die wichtigsten Verfahren der Gentechnik. Hierauf analysiert er geographische Strukturen in der Landwirtschaft: Auswirkungen der Bodentypen auf die Landwirtschaft, Spannungsfeld Ökologie...

Verhaltensprobleme bei Hauskatzen
Birgit Irschik (8A), Maturajg. 2004
FBA aus Biologie und Umweltkunde
Auf über 40 Seiten untersuchte Irschik zunächst das allgemeine Verhalten von Katzen und ging dann auf die am öftesten auftretenden Verhaltensprobleme ein. Dazu gehören gestörte Nahrungsaufnahme, Ängste und Aggressionen des Tieres sowie Probleme bei der Reinlichkeit. Im dritten Teil ihrer Arbeit beha...

Sportbiologie - unter besonderer Berücksichtigung von Kraftsport- und Ausdauersportarten
Roman Schneider (), Maturajg. 2002
FBA aus Biologie und Umweltkunde

Die menschliche embryonalentwicklung unter besonderer Berücksichtigung des Herz-Kreislaufsystems
Andreas Hauer (8D), Maturajg. 2001
FBA aus Biologie und Umweltkunde

Viren: Die heimlichen Herrscher
Kerstin Kainz (), Maturajg. 2000
FBA aus Biologie und Umweltkunde

Heilpflanzen Mitteleuropas unter besonderer Berücksichtigung ausgewählter Inhaltsstoffe
Gerhard Appeltauer (8C), Maturajg. 1999
FBA aus Biologie und Umweltkunde

Gegensätze ziehen sich an. Baum - Pilz eine jahrmillionen-alte Beziehung
Karin Eckelhart (8A), Maturajg. 1998
FBA aus Biologie und Umweltkunde

Doping im Spitzensport und seine Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele
Heidi Angerer (8C), Maturajg. 1993
FBA aus Biologie und Umweltkunde

Harz in den Bäumen - Nutzen, Wirkungsweise und chemische Zusammensetzung
Eduard Hanisch (8A), Maturajg. 1992
FBA aus Biologie und Umweltkunde

Der AIDS-Erreger als ein Vertreter der Retroviren
Claudia Kammerer (8A), Maturajg. 1992
FBA aus Biologie und Umweltkunde

Fossilfunde aus den miozänen Schichten des eggenburgiens badeniens pannoniens
Stephan Schmid (8A), Maturajg. 1991
FBA aus Biologie und Umweltkunde