gymwt.at    gymwt.at

















CSS ist valide!

Neu in der Bib

Vorige Seite Nächste Seite

19.02.2018

Schlink, Bernhard
Olga
Die Geschichte der Liebe zwischen einer Frau, die gegen die Vorurteile ihrer Zeit kämpft, und einem Mann, der sich mit afrikanischen und arktischen Eskapaden an die Träume seiner Zeit von Größe und Macht verliert. Erst im Scheitern wird er mit der Realität konfrontiert - wie viele seines Volks und seiner Zeit. Die Frau bleibt ihm ihr Leben lang verbunden, in Gedanken, Briefen und einem großen Aufbegehren.

26.12.2017

NEU!
Der neue Fischer Weltalmanach 2018
Der neue Fischer Weltalmanach 2018 - Schwerpunkt Pressefreiheit

19.12.2017

Lasky, Kathryn
Der Clan der Wölfe - Sternenseher
Die Hinterlande sind zerstört und Faolan weiß, dass die Wölfe ein neues Zuhause finden müssen. Zusammen machen sie sich auf den gefährlichen Weg über das Eismeer. Doch sie müssen sich beeilen, denn das Eis schmilzt - und ein alter Feind verfolgt sie.

12.12.2017

EMPFEHLUNG
Superinsekten
Kleine Tierchen ganz groß in diesem Buch findet ihr alles was krabbelt, kriecht und herumschwirrt! Beeindruckende Makrofotografien in doppelseitigen Porträts zeigen über 100 Insekten ganz nah und enthüllen dabei ihre faszinierenden Fähigkeiten sowie ihr cleveres Jagdverhalten. In realistischen 3-D-Grafiken könnt ihr verblüffende anatomische Details und Besonderheiten von riesigen Vogelspinnen, vielbeinigen Tausendfüßern oder mikroskopisch kleinen Zwergwespen entdecken. Schaut genau hin, denn so detailliert habt ihr die interessanten Krabbeltierchen noch nie gesehen! Oder habt ihr zuvor schon mal in die riesigen dunklen Komplexaugen einer Libelle oder in das glühende Leuchtorgan eines Glühwürmchens geblickt?

21.11.2017

Kinney, Jeff
Gregs Tagebuch 12 - Und Tschüss!
Wir dürfen gespannt sein auf Gregs 12. Abenteuer ... Sein erster selbst gedrehter Horrorfilm mit Rupert und ein paar Gummiwürmern in den Hauptrollen ist kaum im Kasten, da bahnt sich für Greg schon ein neues Abenteuer an. Und auch diesmal heißt es: Angriff auf die Lachmuskeln garantiert. Denn Familie Heffley fliegt in den Urlaub! Doch was zuerst wie entspannte Ferien klingt, wird am Ende ganz schön chaotisch und turbulent. Typisch Greg eben!

16.11.2017

Hitchcock, Bonnie-Sue
Der Geruch von Häusern anderer Leute
Alyce weiß nicht, wie sie Fischen und Tanzen in Einklang bringen soll. Ruth hat ein Geheimnis, das sie nicht mehr lange verbergen kann. Dora will ihren Vater nie wieder sehen und wird von Dumplings Familie aufgenommen. Hank und seine Brüder hauen von zu Hause ab, doch einer von ihnen gerät dabei in große Gefahr. Und trifft auf Alyce ... Hier, unweit des nördlichen Polarkreises, wo der Alltag manchmal unerbittlich ist, kreuzen sich ihre Lebenswege immer wieder. Sie kommen einander näher, versuchen einander zu retten. Und wenn man es am wenigsten erwartet, gelingt es.

07.11.2017

Riordan, Rick
Die Abenteuer des Apollo: Das verborgene Orakel
Der Gott Apollo stürzt vom Himmel direkt in ein paar Mülltonnen - er ist bei Zeus in Ungnade gefallen und wurde zur Strafe seiner Unsterblichkeit beraubt! Prompt wird er auch noch überfallen, doch zum Glück springt ihm Meg zur Seite - frech, kampflustig, höchstens zwölf und zweifelsfrei eine Halbgöttin. Zusammen machen sie sich auf nach Camp Half-Blood, doch dort lauern weitere Gefahren. Und noch dazu funktioniert das Orakel von Delphi nicht mehr, denn es ist immer noch von Apollos altem Feind Python besetzt ...

24.10.2017

Walser, Martin
Ein fliehendes Pferd
Der Zufall führt zwei Ehepaare im Urlaub zusammen. Die Männer, Endvierziger, waren Studienfreunde. Während Helmut Halm nichts mehr vom Leben erwartet, ihm zu entfliehen sucht, jagt ..

03.10.2017

Strauß, Simon
Sieben Nächte
Schließt die Augen und zerbrecht das Glas Es ist Nacht, ein junger Mann sitzt am Tisch und schreibt. Er hat Angst. Davor, sich entscheiden zu müssen. Für eine Frau, einen Freundeskreis, einen Urlaubsort im Jahr. Er hat Angst, dass ihm das Gefühl abhandenkommt. Dass er erwachsen wird. Doch ein Bekannter hat ihm ein Angebot gemacht: Sieben Mal um sieben Uhr soll er einer der sieben Todsünden begegnen. Er muss gierig, hochmütig und wollüstig sein, sich von einem Hochhaus stürzen, den Glauben und jedes Maß verlieren. Sieben Nächte ist ein Streifzug durch die Stadt, eine Reifeprüfung, die vor zu viel Reife schützen soll, ein letztes Aufbäumen im Windschatten der Jugend. Simon Strauß erzählt von einem jungen Mann an der Schwelle, der alles aufbringt, um sich Gewohnheit und Tristesse zu verwehren. Er muss gierig, hochmütig und faul sein, neiden und wüten, Völlerei und Wollust treiben. Sich dem Leben preisgeben, um sich die Empfindung zu erhalten. Im Schutze der Nacht entwickelt er aus der Erfahrung der sieben Todsünden die Konturen einer besseren Welt, eines intensiveren Lebens. "Simon Strauß erzählt von einem, der auszog, um die ewige Jugend zu suchen - und schreibt ein Buch, das so klug und berührend ist, dass man ihm auf der Stelle folgen will." Theresia Enzensberger "Was für ein leidenschaftliches, angstfreies, traditionstrunkenes, zukunftsgieriges Kampfbuch gegen die Abgeklärtheit. Gegen die Müdigkeit der In-Spuren-Geher. Der Lebenswiederholer. Ein Pamphlet für die Offenheit der Herzen!" Volker Weidermann

26.09.2017

Müller, Cornela H.
Krimiparty Kids: Kunstraub in New York
Der Künstler Harm Airbrush wittert die Chance seines Lebens, als eine New Yorker Galeristin völlig überraschend einen Besuch in seinem Hamburger Atelier ankündigt. Sie ist allerdings nur an einem einzigen Bild interessiert und dieses verschwindet wenig später auf rätselhafte Weise. Die Ermittlungen führen unsere Mitspieler bis nach New York. Werden sie den Kunstdieb entlarven können? Krimis lesen ist spannend, aber selbst einmal in einem Kriminalfall mitzuspielen und zu ermitteln, ist noch viel interessanter!

Die Schulbibliothek wird unterstützt von